KREISJUGENDFEUERWEHR Westerwald e.V.

Schwimmwettkampf 07.11.2010

„Auf die Plätze! Fertig! Los!“ hieß es am 7. November 2010 im Wirges. Die Kreisjugendfeuerwehr Westerwald veranstaltete wieder einmal im Schwimmbad Wirges den diesjährigen Schwimmwettkampf.

 

Zur Einführung gab es eine ansprechende Begrüßung und motivierende Worte für die 16 Jugendfeuerwehren, die an diesem Tag antraten.

 

Insgesamt 80 Jugendliche starteten in den verschiedenen Altersgruppen (Altersgruppe A 10 - 13 Jahre, Altersgruppe B 14 - 18 Jahre).

 

Ein weiterer Wettkampf welcher bei den Kindern sehr gut ankam, war der Jugendwarte und Betreuer Wettkampf. Insgesamt starteten 12 Jugendwarte und Betreuer von den Startblöcken über eine "Renndistanz" von 50 Metern.

 

Der letzte Wettkampf an diesem Tag war das schwimmen der gemischten Staffelgruppen, wo 13 Jugendfeuerwehren eine oder mehrere Gruppen starten ließen. Diese mussten als 6er Pack in einer Gruppe entweder 150 m (Altersgruppe A) oder 300 m (Altersgruppe B) schwimmen.

 

Zur Siegerehrung konnte Kreisjugendfeuerwehrwart Thomas Krekel den stellv. Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Carl-Heinz Cäsar, den stellv. Kreisfeuerwehrinspekteur Axel Simones und den zweiten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Wirges Micheal Griebling begrüßen.

 

Als Gesamtsieger des diesjährigen Schwimmwettkampfes konnte die Jugendfeuerwehr Leuterod hervorgehen.


Die Endplatzierungen und die Einzelergenise aller Teilnehmer stehen hier zum download bereit:

 

Ergebnisse Schwimwettkampf 2010

Platzierungen_Schwimmen_2010.pdf

Endplatzierungen

Einzelergebnise_Schwimmen_2010.pdf

Einzelergebnisse