KREISJUGENDFEUERWEHR Westerwald e.V.

Kreisjugendfeuerwehr – Was ist Das ? – Wer ist das ?

Die Allgemeinheit meint, die Jugendfeuerwehr sei „nur“ eine Nachwuchsorganisation der Freiwilligen Feuerwehren. Dem ist nicht so! Vielmehr ist sie eine Jugendgruppe der Feuerwehr, deren Aufgabe darin besteht, die Jugendlichen Mitglieder, unter Ausschluss von parteipolitischen und konfessionellen Gesichtspunkten, in das Gemeinschaftsleben unseres Staates einzuführen.

 

Die Jugendfeuerwehr teilt ihren Aufgabenbereich in zwei Schwerpunkte ein: allgemeine Jugendarbeit und feuerwehrtechnische Ausbildung, bestimmen die Inhalte der Übungsstunden.

 

Ähnlich dem Beispiel der aktiven Kameraden, die im Kreisfeuerwehrverband organisiert sind, haben sich auch die Jugendfeuerwehren des Westerwaldkreises als „Kreisjugendfeuerwehr Westerwald e.V.“ zusammengeschlossen.

 

Die Kreisjugendfeuerwehr (KJF) Westerwald hat es sich zur Aufgabe gemacht, das örtliche Angebot durch überörtliche Veranstaltungen zu ergänzen und zu erweitern sowie einen Beitrag zur Fortbildung der Jugendwarte zu leisten. Näheres hierzu unter Punkt „Wettbewerbe“.

 

Die KJF Westerwald vertritt die Interessen der Jugendfeuerwehren in verschiedenen Gremien auf Kreis- und Landesebene. Die Kontaktpflege zu den aktiven Feuerwehrkameraden und zu anderen Jugendverbänden ist eine weitere Aufgabe der KJF Westerwald.